Urlaub im Holzner: Entdecken Sie unsere besten Angebote!
Erfahren Sie mehr

Natürliche Schönheit

Haus mit Weitblick: Nachhaltig handeln

So reich beschenkt, im Angesicht der natürlichen Schönheit unserer Umwelt, hat im Holzner der herrliche Ausblick zu bedachtem Weitblick geführt: Die unvergleichlichen Grate der Dolomiten; die vor über hundert Jahren gepflanzten Tannen im Park; die klare, flüchtige Bergluft; sie alle sollen uns erhalten bleiben und wir tragen gerne unseren Teil dazu bei.

Hoher Bedarf

Hoher Bedarf

Mit der Errichtung unserer Wellnesslandschaft im Jahr 2007 stellten wir die traditionelle Beheizung unseres Hotels endgültig in Frage. Wir hätten heute umgerechnet einen Bedarf von über 130.000 Litern Heizöl und damit einer CO2-Emissionsmenge von ganzen 338,0 Tonnen pro Jahr und das war für uns in keiner Hinsicht tragbar. Also entschieden uns für eine Umstellung auf erneuerbare Energien.

Natürliche Ressourcen

Natürliche Ressourcen
Seit 2008 wird das gesamte Hotel, die Wellnesslandschaft, der Innen- und Außenpool sowie die Privathäuser der Familie Holzner von Holzner's Bio-Heizwerk aus mit sauberer Energie versorgt.
Die Entscheidung für Hackschnitzel als erneuerbare, regionale Ressource im Vergleich zu anderen erneuerbaren Energieträgern ist uns leicht gefallen: Holz liefert nicht nur saubere Energie, sondern stammt direkt aus der Region, sodass auch die Transportwege möglichst kurz gehalten werden können und wir damit tatsächlich nachhaltig handeln.
Anfragen & Buchen
*
*
*
Mitglied
bei den
Familienhotels Südtirol
10 Gründe
Restaurant 1908
Aktuelles Wetter
19°CWolkig
32°C
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK