Falstaff 2020: Auszeichnung für das Ambiente des Jahres

Im internationalen Restaurantguide Falstaff 2020 wird das Abendrestaurant 1908 nicht nur mit 93 Punkten und drei Gabeln, sondern auch für das Ambiente des Jahres ausgezeichnet.
Unser Abendrestaurant 1908 wurde schon mit einigen ganz besonderen Auszeichnungen gekürt. Dank Chefkoch Stephan Zippls innovativer Küche aus den besten regionalen Produkten, wurde vor allem die Kulinarik im 1908 mehrfach prämiert. Auch im falstaff Restaurantguide 2020 wird die Küche im 1908 mit ausgezeichneten 3 drei Gabeln und 93 Punkten bedacht. Zusätzlich freuen wir uns in dieser Ausgabe des rennomierten Guides über die Auszeichnung für das Ambiente des Jahres!

Falstaff begründet die Prämierung folgendermaßen: "Während seiner 100jährigen Geschichte wurde das Haus immer wieder den aktuellen Erfordernissen und Erwartungen angepasst, der spezielle Flair des Jahrhundertwende-Baus aber konnte geschickt beibehalten werden. Vor einigen Jahren eröffnet strahlt das »1908« Gemütlichkeit und unangestrengte Leichtigkeit aus – so wie die Küche von Stephan Zippl."

Vielen, vielen Dank! Hier geht's zum aktuellen online Eintrag des 1908 im Falstaff Restaurantguide.
Wir helfen
Ihnen gerne weiter
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Wir setzen auch das Facebook-Pixel sowie Remarketing-Technologien von Google ein. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".